Teilen

Les Baux-de-Provence, eines der schönsten Dörfer Frankreichs, thront auf einem Felsvorsprung im Herzen der Alpillen. Umgeben von atemberaubenden Panoramalandschaften bietet es hübsche gepflasterte Gassen, schattige Plätze, Museen und ein reiches historisches Erbe. Die vielen einzigartigen Sehenswürdigkeiten machen das Dorf zu einem Kulturzentrum der Provence, in dem keine Langeweile aufkommt. Kein Wunder, dass Les Baux-de-Provence einer der meistbesuchten Touristenorte der Region ist.

Was macht dieses Dorf besonders?

Lassen Sie sich bei einem Spaziergang durch die engen Gassen von diesem mittelalterlichen Ort verzaubern. Entdecken Sie charmante Stadthäuser, Hotels und auch das alte Schloss, das heute als ein historisches Denkmal ausgezeichnet ist. Planen Sie für die Besichtigung ruhig etwas mehr Zeit ein, sodass Sie sich in Ruhe den Bergfried, die Höhlenhäuser, den Taubenschlag, die Kapelle, die Windmühle und den Sarazenenturm ansehen können. In der Kirche Saint-Blaise wird ein Film über die Geschichte des Dorfes gezeigt. Die Saint-Vincent-Kirche aus dem 12. Jahrhundert, die zum Teil in einer Höhle gebaut ist, bietet prächtige moderne Buntglasfenster von Max Ingrand. Prinz Rainier III von Monaco schenkte diese dem Dorf. Andere Sehenswürdigkeiten im Dorf sind das Hôtel du Porcelet aus dem 16. Jahrhundert, das heute das Yves-Brayer-Museum beherbergt, die Chapelle des Pénitants Blancs aus dem 17. Jahrhundert, die Kapelle Saint-Blaise und viele mehr. Kulturinteressierte und Geschichtsliebhaber werden von den vielen einzigartigen Attraktionen in Les Baux begeistert sein.

Ein Besuch im Santon-Museum, in dem 400 traditionelle Miniaturfiguren ausgestellt sind, lohnt sich auf alle Fälle. Hier betreten Sie wahrlich eine andere Welt, ein winziges Spiegelbild des Dorflebens in der Provence!

Eine andere empfehlenswerte Sehenswürdigkeit ist die Carrières de Lumière, die ein einzigartiges Erlebnis verspricht. Hier werden außergewöhnliche audiovisuelle Vorstellungen mit 100 Videoprojektoren und mehr als 27 Lautsprechern auf 14 m Höhe auf eine 7000 m2 große Wandfläche projiziert. Tauchen Sie ein in dieses atemberaubende künstlerische Ambiente!

Das Dorf ist von Olivenhainen und Weinbergen umgeben, in denen Sie wandern oder einfach nur die Stille der Natur und die unglaubliche Aussicht genießen können. Bei einem Besuch sollten Sie aber unbedingt die Weine und das Olivenöl, die Spezialitäten der Provence, probieren!

Auszeichnungen und Gütesiegel des Dorfes:

Les Plus Beaux Villages de France ist eine französische Vereinigung, die 1982 gegründet wurde, um die touristischen Argumente kleiner ländlicher Gemeinden mit einem reichen kulturellen und historischen Erbe zu fördern. Heute umfasst der Verband 164 Dörfer, die auf 14 Regionen und 70 Departements verteilt sind.

Luxusvillen in einem einzigartig schönen Dorf

In diesem wunderschönen Dorf bieten wir zahlreiche luxuriöse Ferienanwesen an. Erleben Sie in einem schicken Stadthaus den Trubel und die Energie dieses Kulturzentrums gleich vor Ihrer Haustür, oder ziehen Sie sich etwas auf das Land zurück, um Privatsphäre, Ruhe und atemberaubende Aussichten zu genießen. Was auch immer Sie bevorzugen, wir finden für Sie das ideale Feriendomizil.

Unterkünfte in Les Baux-de-Provence

Entdecken Sie unsere handverlesene Auswahl an Ferienanwesen, die alle eine Mischung aus Luxus und authentischem Charme bieten, um Ihren Aufenthalt in Les Baux-de-Provence zu einem unvergesslichen Traumurlaub zu machen.

Wir verbinden exklusive Ferienhäuser mit maßgeschneiderten Erlebnissen

Unser Concierge-Service setzt neue Maßstäbe für Luxusurlaube und verleiht jedem Aufenthalt, Familienurlaub und besonderen Anlass das gewisse Etwas.

Nach abgeschlossener Buchung setzt sich unser Concierge-Team mit Ihnen in Verbindung, um Ihren Aufenthalt individuell zu gestalten und Ihnen einen unvergesslichen Urlaub zu organisieren.   

Gastronomie & Önologie

Gastronomie & Önologie

Natur & Outdoor

Natur & Outdoor

Kunst & Kultur

Kunst & Kultur

Unterhaltung

Unterhaltung

Sport & Wellness

Sport & Wellness

Anreise nach Les Baux-de-Provence

Der nächstgelegene Großflughafen ist der Flughafen Marseille Provence, der etwa 70 Kilometer entfernt ist. Für Hochgeschwindigkeitszugverbindungen nach Paris und in andere Großstädte liegt der TGV-Bahnhof Avignon etwa 35 Kilometer von Les Baux-de-Provence entfernt.

Wenn Sie lieber mit dem Auto fahren und eine landschaftlich reizvollere Route wählen möchten, können Sie die malerische D27 entlangfahren, die einen atemberaubenden Blick auf die Alpilles bietet, oder die historische Route de la Lavande befahren, die sich durch aromatische Lavendelfelder schlängelt und Ihnen schon vor der Ankunft ein Fest für die Sinne bereitet. Auch die malerische D5 bietet Ausblicke auf hügelige Weinberge und Olivenhaine.

Mehr sehen

Wissenswertes über Les Baux-de-Provence

Les Baux-de-Provence ist ein malerisches Dorf in der Provence in Südfrankreich. Hier finden Sie einige nützliche Informationen über Les Baux-de-Provence:

Allgemeine Informationen

- Lage: Les Baux-de-Provence liegt in den Alpillen, etwa 15 Kilometer nordöstlich von Arles und 25 Kilometer südlich von Avignon.
- Einwohnerzahl: Das Dorf selbst hat nur wenige Einwohner, in der Regel weniger als 500, aber seine zahlreichen kulturellen Highlights ziehen jedes Jahr viele Touristen an.

Sehenswürdigkeiten

1. Château des Baux: Eine Burgruine, die einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Landschaft bietet. Das Schloss hat eine bewegte Geschichte, die bis ins 10. Jahrhundert zurückreicht.
2. Carrières de Lumières: Eine multimediale Kunstausstellung in einem ehemaligen Steinbruch, bei der berühmte Kunstwerke auf die Wände des Steinbruchs projiziert werden.
3. Eglise Saint-Vincent: Eine historische Kirche mit wunderschönen Glasfenstern und einer ruhigen Atmosphäre.
4. Musée des Santons: Ein Museum, in dem traditionelle provenzalische Krippenfiguren ausgestellt sind, die „Santons“ genannt werden.
Das ist nur eine kleine Auswahl an interessanten Sehenswürdigkeiten in Les Baux-de-Provence. Unser Concierge-Service kann Ihnen weitere, auf Ihren Geschmack abgestimmte Vorschläge machen.

Historische Bedeutung

- Les Baux-de-Provence blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück, denn es gibt Hinweise auf eine Besiedlung, die bis in die Bronzezeit zurückreicht. Das Dorf war eine mittelalterliche Festung und hat eine reiche Geschichte, die mit den mächtigen Herren von Baux verbunden ist.

Gastronomie

- Die Region ist bekannt für ihr Olivenöl, ihre Weine und die traditionellen provenzalischen Gerichte, die mit frischen, lokalen Zutaten, zum Beispiel mediterranen Kräutern, zubereitet werden. In den Restaurants in Les Baux-de-Provence werden lokale Spezialitäten wie Bouillabaisse, Ratatouille und Tapenade serviert.

Beste Zeit für einen Besuch

- Die beste Zeit für einen Besuch ist der Frühling (April bis Juni) oder der Herbst (September bis Oktober), wenn das Wetter mild ist und die Touristenströme weniger stark sind.

Erreichbarkeit

- Mit dem Auto: Les Baux-de-Provence ist mit dem Auto erreichbar, wobei man nur außerhalb des Dorfes parken kann, da Fahrzeuge in den engen, mittelalterlichen Dorfstraßen nicht erlaubt sind.
- Mit dem Zug: Die nächstgelegenen größeren Bahnhöfe befinden sich in Avignon und Arles. Von dort aus können Sie ein Auto mieten oder einen Linienbus oder ein Taxi zum Dorf nehmen.

Tipps für Besucher

- Tragen Sie bequeme Wanderschuhe für die steilen Pflastersteinstraßen, die kennzeichnend zum Charme von Les Baux beitragen.
- Nehmen Sie an geführten Touren teil, um mehr über die Geschichte und Bedeutung der verschiedenen Stätten zu erfahren.
- Informieren Sie sich über den Veranstaltungskalender, denn in Les Baux-de-Provence finden das ganze Jahr über Feste und Veranstaltungen statt. Hier ist immer etwas los!

Les Baux-de-Provence ist ein Juwel der Provence und bietet eine Mischung aus natürlicher Schönheit, historischer Bedeutung und einem unglaublichen kulturellen Reichtum.

Einzigartige Immobilien zum Verkauf

Ganz gleich, ob Sie schon einmal bei uns Urlaub gemacht haben, einen Zweitwohnsitz oder ein rentables Investitionsobjekt suchen - wir können für Sie einzigartige Off-Market Immobilien ausfindig machen, die Ihren Vorstellungen entsprechen.

Sehen Sie sich unsere zum Verkauf stehenden Immobilien an

Explore our Discover Provence with us

Our magazine encourages you to truly live and breathe the essence of the region. From secret villages to culinary treasures, experience Provence authentically with us.

Stöbern Sie durch unser Magazin

What to do in the Alpilles

Bastille Day celebrations in Provence

The best villas in Bonnieux, the Luberon

The best luxury villas in Gordes, the Luberon

The Tour de France is coming through Provence

Lavender festivals in Provence

What's on in Provence in July

Lavender season in Provence

Best restaurants with a view in Provence

The best markets in the Luberon, Provence

The best markets in the Alpilles, Provence

Iconic films set in Provence

Hiking in the Calanques

Discover Provence by horseback

Lavender crème brûlée Recipe

Local food products in Provence

Truffle hunting in Provence

Unwind in the most luxurious spas in Provence

Keep cool in the height of the summer in Provence

The four seasons in Provence

Pistou soup recipe

How to get to Provence

The best hiking trails in Provence

Best vineyards in Provence

September in Provence

August in Provence

July in Provence

June in Provence